Schlachtfest lockte viele Besucher in den Pfarrsaal

Erstmals fand das Schlachtfest des Sportverein Roßwangen im Pfarrsaal statt. Am Samstag lockte Kesselfleisch und Sauerkraut die Besucher und am Sonntag war dann die Schlachtplatte mit Leber- und Blutwurst, Kesselfleisch und Sauerkraut heiß begehrt. Für kurzweilige Unterhaltung war an den Tischen gesorgt. Die 1. Vorsitzende Melanie Butz hatte mit dem Helferteam alle Hände voll zu tun. Am Sonntag wurden die Gäste von den Aktiven Fußballern bewirtet. Der 2. Vorsitzende Andreas Meßmer und der Vorsitzende des Fördervereins SV Roßwangen, Michael Schäfer verlosten am Glücksrad viele wertvolle Sachpreise und Gutscheine für Attraktionen. Der Reinerlös ist für den Wiederaufbau des Sportheimes bestimmt. Und da hofft der Verein, dass mit den Bauarbeiten im Frühjahr begonnen werden kann, denn noch ist mit der Versicherung keine abschließende Regelung getroffen.

tl_files/sv_rosswangen/Events/2016/Schlachtfest 1.JPG

tl_files/sv_rosswangen/Events/2016/schlachtfest 2.JPG

Text und Bilder Klaus Hahn.

Schlachtfest 2014