Fußball beim SV Roßwangen

Bereits seit der Saison 2004/2005 besteht eine Fußball-Spielgemeinschaft zwischen dem TSV Endingen und dem SV Roßwangen im Aktiven-Fußball. Gleich in der ersten gemeinsamen Saison gelang der Aufstieg in die Kreisliga A in welcher die Aktiven dann zwei Jahre spielten, ehe der Abstieg zurück in die Kreisliga B folgte. Nach zwei erfolglosen Versuchen, erreichte die Aktive Mannschaft in der Saison 2010/2011 die ersehnte Meisterschaft und geht somit seit der Spielzeit 2011/2012 mit Ihrem Trainer Bülent Pesket wieder in der Kreisliga A1 auf Tore- und Punktejagd.

Was sich bei den Aktiven über Jahre bewährt hatte, haben die Jugendabteilungen beider Stammvereine zu Beginn der Saison 2009/2010 auch im Jugendbereich etabliert. Mit 7 Juniorenmannschaften von den Bambinis bis zu den A-Junioren nehmen wir am Spielbetrieb teil. Die Bambinis und die F-Junioren nehmen in Form von Spieltagen am Spielbetrieb teil, alle anderen Mannschaften von den E- bis zu den A-Junioren beginnen mit einer Qualirunde.

Auch bei den Ü30-Kickern hat sich mittlerweile der SG-Gedanke durchgesetzt. Einige Spieler aus der SG-Gründungsmannschaft von 2004 haben bereits ihre Aktive Fußballkarriere beendet und haben sich der AH-Truppe des TSV Endingen angeschlossen.

Zu Beginn der neuen Saison 2013/2014 waren wir zum ersten Mal in der Situation, dass ingesamt 7 A-Juniorenspieler in das Lager der Aktiven Fußballer wechseln konnten. Um unseren Nachwuchsspielern eine Spielmöglichkeit im Erwachsenen-Fußball zu bieten, sind wir eine Kooperation mit unserem Nachbarverein SV Erzingen eingegangen um mit einer zweiten Mannschaft in der Kreisliga B2 als Spielgemeinschaft Erzingen / Endingen II / Roßwangen II zu starten. Somit können unsere jungen Aktiven, die nicht gleich den Sprung in die Erste Mannschaft schaffen, gemeinsam mit den bereits in der Kreisliga-B2 aktiven Spielern des SV Erzingen Ihre ersten Erfahrungen im Aktiven-Fußball sammeln. Außerdem können durch dieses Zweite Mannschaft auch Spieler der Ersten Mannschaft zusätzliche Spielpraxis sammeln.

Die Zweite Mannschaft soll für unsere SG als Bindeglied zwischen den A-Junioren und der 1. Mannschaft fungieren. Auch unsere Juniorenspieler im älteren A-Junioren-Jahrgang können dadurch gefördert gewerden, daher werden unsere A-Junioren und die Aktiven-Teams regelmäßig gemeinsam trainieren.

Nach dem bitteren Abstieg der SG1 aus der Kreisliga-A1 am Ende der Saison 2014/2015 und dem Abgang einiger externer Spieler starteten wir zur Saison 2015/2016 einen Neuanfang in der Kreisliga B1. Die beiden neuen Trainer Manfred Klaiber und Gino Bellino kennen die SG als ehemalige aktive Fußballer in Roßwangen und Endingen aus dem Effeff und können in der neuen Saison auf 7 ehemalige A-Juniorenspieler sowie den verbliebenden Eigengewächse aus Roßwangen und Endingen bauen und haben so einen guten und großen Kader zusammen, um die Herausforderung in der uns unbekannten Kreisliga B1 anzunehmen.

Weitere Informationen zu den Aktiven-Teams:

1. Mannschaft - SG Endingen / Roßwangen

2. Mannschaft - SG Erzingen / Endingen II / Roßwangen II